Unternehmen

Die Energiewelt wurde Ende des Jahres 2011 gegründet. Ziel unserer Tätigkeit ist die nachhaltige Ertragsgenerierung durch Beteiligung an und Organisation von Businessmodellen im Bereich der erneuerbaren Energien. Dieses können derzeit Modelle der Solar-, Wind-, Wasserkraft oder der Bioenergie bzw. der Geothermie sein. Da wir kein Technologieunternehmen sind, erwirtschaften wir für unsere Partner durch intelligente Konzeptionen und deren Umsetzung den Mehrwert. Dabei verfolgen wir innovative ganzheitliche Ansätze unter Berücksichtigung möglichst aller Chancen und Risiken zur Bewertung und Umsetzung einzelner Projekte. Dies sind unsere Stärken sowie die Motivation des interdisziplinären Teams.

Geschäftsmodell

Die Energiewelt investiert in ertragsstarke Solarkraftwerke und Solarimmobilien. Als Investor verfolgen wir eine Value-Added- Strategie. Dies bedeutet, dass wir grundsätzlich Wertsteigerungen nach dem Value-Ansatz verfolgen und nicht nur eine laufend hohe Ausschüttung sicherstellen möchten (Core Strategie).

Die Aufgaben des Portfoliomanagements bilden einen wichtigen Kernbereich der Geschäftspolitik. Neben der aktuellen Marktbeobachtung und der gezielten Entscheidung über den An- bzw. Verkauf von Solaranlagen und/oder Immobilien über asset- oder share deals obliegt es insbesondere auch dem Portfoliomanagement, die freien liquiden Mittel der Energiewelt optimal zu steuern. Unser Ziel ist es, durch Gründung von Objektgesellschaften im Falle des Verkaufs auch steuerrechtlich optimiert Investitionsobjekte wieder veräußern zu können. Neben einer hohen Verzinsung des Kapitals muss durch An- und Verkaufsmöglichkeit von Objekten eine ausreichende Flexibilität des Vermögens gewährleistet werden.

Unser Team aus Architekten, Anwälten und Kaufleuten entwickelt, plant, realisiert, vermietet und managt entsprechende Investments seit 1997. Mit über 20 Solaranlagen und der Begleitung von über 60 Bauvorhaben existieren ausreichende Referenzen zur Realisierung weiterer Projekte.

Wir als Energiewelt profitieren von dieser Erfahrung. Mit unserer schlanken Struktur können wir uns damit auf unsere Kernaufgabe und -kompetenz konzentrieren, das Portfolio-Management.

Das kaufmännische und technische Management der Investments wird größtenteils an Partnerunternehmen als Dienstleister ausgegliedert. Wir konzentrieren uns so auf das Geschäft der Realisation der Erweiterung unserer Portfolios sowie der Entwicklung eigener Projekte.

Da wir kein Technologieunternehmen und Hersteller sind, profitieren wir vom Preiskampf der jeweiligen Anbieter. Wir sind durch Erfahrungen, schlanke Strukturen und unser konzeptionelles Know how in der Lage, attraktive Investments zu generieren. Dabei wird individuell entschieden, ob eine Weiterveräußerung Sinn macht, oder ob das Investment im Portfolio der ENERGIEWELT verbleibt. Die ENERGIEWELT richtig sich mit dieser Strategie/Positionierung sowohl an Privatinvestoren als auch institutionelle Anleger.

ENERGIEWELT

Adresse:Brauerstraße 15
12209 Berlin
Fon:+49 (0)30-397 415 85
Fax: +49 (0)321-211 895 30
Mail:kontakt@energiewelt.ag
Web:www.energiewelt.ag